URAUFFÜHRUNGEN

Heimbach, „Spannungen“-Festival
OPHELIA frei nach Shakespeare

Karl Kraus, Joseph Roth Claudia Barainsky
Sopran Elisabeth Kufferath
Violine Hans Kristian Kjos Sörensen
Schlagzeug Jan Müller-Wieland
Klavier & Elektronik

Staatsoper Hannover
DIE STERNTALER
Traum für Mädchenchor und acht Instrumente nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Mädchenchor Hannover
Ensemble Oktoplus (Leitung: Andreas Felber)

Bonn, Beethovenhaus 
BEETHOVEN-SKIZZEN für Violine, Violoncello und Klavier

Daniel Hope, Violine
Josephine Knight, Violoncello
Simon Crawford-Philips, Klavier

Hannover, NDR-Radiophilharmonie 
GOTTESSPUR für Fagott/Kontrafagott, großes Orchester und Elektronik

Andrew Manze, Dirigent 
Malte Refardt, Solist

München, Adevantgarde-Festival
EIN ENGEL ÜBER VERDUN

Requiem nach Ernst Toller
Florence Losseau
Ensemble-Zeitsprung
München, Einstein-Forum

Essen / Grand Hall Zollverein / Ruhrtriennale (Abschlusskonzert)
MARIA
Eine Vertreibung für Sprecherin, Sprecher, vier Herrensoli, Chor und Orchester
(Text vom Komponisten nach dem Matthäus-Evangelium, Goethe, Nietzsche, Rilke, Jean Paul, Ringelnatz und „Des Knabenwunderhorn“)

Johanna Wokalek, Sprecherin
Peter Simonischek, Sprecher
André Morsch, Bariton
Balthasar-Neumann-Chor und Solisten
Cuban-European Youth Orchestra
Thomas Hengelbrock 

Emden, Gezeiten-Festival
CAPRICCETTI (2. Zyklus)

Jan Philip Schulze 

München, Reaktorhalle
DER HEIMKEHRER nach Joseph Roth und Paul Boldt

Frieder Lang
Moritz Eggert 

München, Institut für historische Aufführungspraxis
FÜNF STÜCKE UM JESUS

Julia Moorman
Christine Schornsheim

Hamburg, Freie Akademie der Künste
FATHER IMAGE

Elisabeth Kufferath
Jan Philip Schulze

Freden, Internationale Musiktage
TRIO-BALLADE

Thorsten Johanns
Benjamin Rivinius
Paul Rivinius 

München, Philharmonie
EGMONTS FREIHEIT ODER BÖHMEN LIEGT AM MEER (abendfüllend) frei nach Goethe, Bachmann, Kraus

Jan Müller-Wieland
Klaus Maria Brandauer
Claudia Barainsky
Friedemann Winkelhofer
Münchner Philharmoniker
Philharmonischer Chor München

Hamburg, Laieszhalle
KÖNIG DER NACHT frei nach dem Buch Hiob, Nelly Sachs, Pia Tafdrup (abendfüllend)

Thomas Hengelbrock
Klaus Maria Brandauer
Sarah Maria Sun
Susanne Leitz-Lorey
Truike van der Poel
NDR-Elbphilharmonie-Orchester 

Kirche von Sant’ anna di stazzema (in Gedenken an den 70. Jahrestag des Massakers der Waffen-SS)
MUSIK FÜR EINE KIRCHE

Hannes Läubin
Max Westermann
Luca Scandali 

Bad Kissingen, Kissinger Sommer
GRETCHENS ENGEL frei nach Goethe und Schnitzler

Olivia Vermeulen
Axel Bauni 

Nürnberg, Philharmonie
ZÄRTLICHE KRÄFTE

Marcus Bosch
Götz Schumacher
Andreas Grau
Nürnberger Philharmoniker

Kasseler Musiktage
DRITTES STREICHQUARTETT - ZWEITER MOND

Joachim Quartett